Frankreich und Türkei gegen die Kurden, von Thierry Meyssan

Die westlichen Medien können die Kriege, die den "komplizierten Orient" erschüttern, nicht erklären, weil sie sich weigern, sie auf regionaler Ebene zu analysieren. Anstatt darüber zu diskutieren, ob die Ereignisse in Syrien eine Revolution, ein Bürgerkrieg oder eine Aggression sind, oder ob die Repression in der Türkei gerechtfertigt ist oder nicht, bietet Thierry Meyssan eine andere Sicht des Sachverhalts an Hand des Beispiels der Kurden.

Quelle: Voltairenet
Frankreich und Türkei gegen die Kurden, von Thierry Meyssan

No comments yet.

Leave a Reply