Bürgermeister von Nizza beglückwünscht Berliner zu ihrer Gelassenheit

Der Bürgermeister von Nizza, Philipe Pradal, hat die Berliner Bürger zu ihrem gelassenen Umgang mit dem Terror beglückwünscht. "Man darf diesen Monstern kein Recht geben und muss weiterleben", sagte Pradal der "Rheinischen Post". Neben der Erinnerung solle man auch lieben, sich wertschätzen, teilen und dann lachen, singen.

Das hätten die Berliner beschlossen zu tun. Auch wenn es nicht immer einfach sei, sei das die bestmögliche Antwort auf das Attentat, welches in ihrer Stadt gerade verübt wurde. "Ich beglückwünsche die Berliner dafür und bedanke mich dafür."

No comments yet.

Leave a Reply