Eine Neujahrsbotschaft an den Bundestag

Wenn wir den „Neusprech des Jahres 2016“ von denen, „die schon länger hier leben“ und denen, „die neu dazu gekommen sind“, zu seinen originären Wurzeln zurückverfolgen, dann entlarvt sich von dort aus der moralbefreite Blickwinkel eines historisch einmalig zu nennenden soziologischen Großexperimentes an unserer Gesellschaft, mit dem man dem Deutschen Volk mehr zu nehmen versucht als nur seine Selbstbestimmung und seine Geschichte. Es sollte ja eigentlich alle bekennenden Demokraten in unserem Lande beruhigen, dass im Deutschen Bundestag in Berlin 630 gewählte Volksvertreter unterschiedliche Auffassungen über den richtigen politischen Weg formulieren und diskutieren; deren wichtigste Aufgaben sind nämlich die Gesetzgebung und die Kontrolle der Regierungsarbeit…

Quelle: Tichys Einblick
Eine Neujahrsbotschaft an den Bundestag

No comments yet.

Leave a Reply