Facebook: US-Oligarchen finanzieren „Fakten-Checker“

Facebook hat seine Pläne konkretisiert, gegen sogenannt „Fake News“ vorzugehen. Dazu will das Unternehmen die entsprechenden Artikel zur Begutachtung an Dritte weiterleiten. Diese sollen von einem Code Gebrauch machen, der von einem George Soros-Institut entwickelt wurde.

Quelle: RT Deutsch
Facebook: US-Oligarchen finanzieren „Fakten-Checker“

No comments yet.

Leave a Reply