Mindestens 60 Verletzte im Gedränge bei Musikfestival in Australien

Bei dem Musikevent „Falls Festival“ im australischen Lorne sind mindestens 60 Menschen im Alter von 20 Jahren verletzt worden, berichtet die Zeitung „Age“. 19 von ihnen mussten am Freitagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nach Angaben der Polizei entstand das Gedränge, als die Menschenmenge der lokalen Band „DMA“ den Rücken kehrte und sich zu der Bühne begab, auf der die britische Band „London Grammar“ gerade auftrat.

Quelle: RT Deutsch
Mindestens 60 Verletzte im Gedränge bei Musikfestival in Australien

No comments yet.

Leave a Reply