Die Wahrheit über das Jesus Grabtuch – Das größte Geheimnis der Menschheit

Wie entstand das Turiner Grabtuch? Was hat das Jesusfoto in zwei Kornkreisen damit zu tun?
Und welche Folgen wird das für unser Weltbild auslösen?
Wird eines der größten Geheimnisse der Menschheitsgeschichte jetzt endlich enthüllt? Hunderte Studien wurden darüber durchgeführt, über tausend Bücher zum Thema geschrieben und millionenfach die bislang unbeantwortet gebliebenen Fragen gestellt: Wurde in dieses Tuch wirklich der Leichnam Christi gewickelt? Ist es wirklich ein GRAB-Tuch – oder ein Dokument der Transfiguration des Lichtkörpers? Ist das Antlitz, das wir darauf sehen, tatsächlich Jesus Christus? Die Forschungsergebnisse von Jay Goldner sind eine echte Sensation, denn sie beweisen erstmals und unumstößlich die Echtheit des Grabtuchs. Im Gespräch mit Wulfing von Rohr enthüllt Jay Goldner seine verblüffende Entdeckung, die zeigt, dass das Leintuch nicht nur echt ist, sondern dass es tatsächlich Jesus Christus darstellt. Und er beweist: Das Jesus-Grabtuch ist das erste fotografische Lichtbild der Weltgeschichte! Er präsentiert die abenteuerliche Geschichte des 2.000 Jahre alten Tuches samt den historischen Bemühungen, dem wundersamen Geheimnis auf die Spur zu kommen. Und er berichtet über seine Forschungen, die zu dieser verblüffenden Entdeckung führten. So bietet er eine glaubwürdige Erklärung zum Rätsel um dieses einzigartige Grabtuch: Ein Schlüssel zum Verständnis eines der größten Mysterien der Menschheitsgeschichte und ein so einfacher wie auch erstaunlicher Beweis unserer eigenen Unsterblichkeit …

Mehr Informationen finden sie auf:  Welt-im-Wandel.tv

 

No comments yet.

Leave a Reply