Ellen Michels Seelenklar: Der fehlende Friede zwischen der Tier- und Menschenseele

Die Katholische Kirche sagt, der Mensch dürfe die Tiere als Nahrung nutzen und dürfe auch Kleidung für sich aus Tieren machen. Doch billigt sie Tierquälerei?

Einer der berühmtesten Heiligen ist Franz von Assisi, der Gründer des Franziskanerordens. Sein Leitspruch hieß:
„Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.“

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

 

No comments yet.

Leave a Reply