George Birkmayer: Krebs als mitochondriale Erkrankung …

Univ. Prof. Dr. med. Dr. chem. Jörg George Birkmayer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. NADH ist das wichtigste Coenzym in unserem Organismus. Es ist die Coenzym-Form des Vitamin B3 und fungiert als Katalysator bei vielen Stoffwechselreaktionen. Vereinfacht ausgedrückt ist das NADH der biologische Wasserstoff, der mit dem Sauerstoff in der Zelle reagiert und Energie produziert. NADH ist der essentielle Co-Faktor für mehr als 1000 Stoffwechselreaktionen im menschlichen Organismus. Die wichtigsten davon sind:

1. NADH erhöht die ATP-Energie-Produktion in jeder Zelle
2. NADH repariert veränderte DNA und geschädigte Zellen
3. NADH ist ein starkes Antioxidans.
4. NADH stimuliert auch die Biosynthese von Dopamin, einem Botenstoff, der auch als Glückshormon bezeichnet wird.
5. NADH produziert zusammen mit Arginin NO (Nitroxyd)

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

 

No comments yet.

Leave a Reply