Hans Ulrich Schachtner: Wie Du mit Charme, Humor und Weisheit das bekommst was Du willst …

Hans-Ulrich Schachtner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Magische Kommunikations-Stil, der „Magst“, um den es hier geht, bringt vor allem Sprachmagie zum Einsatz: manchmal reicht ein einziger Satz aus um eine Situation von Grund auf (zum Besseren) zu verändern. Ein Spontanbeispiel eines solchen Satzes stammt von einer Stewardess, die mit einem kurzen Satz eine knifflige Situation mit Muhammad Ali, den Boxweltmeister, löste. Er weigerte sich nämlich, beim Start den Gurt anzulegen mit dem Satz: „Superman braucht keinen Gurt“. Die Stewardess antwortete nur lakonisch: „Superman braucht auch kein Flugzeug!“ und die Situation war gerettet.

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

 

No comments yet.

Leave a Reply