Heinz Reinwald: Feuer im Darm: Alle Krankheiten haben ihren Ursprung im Darm (Hippokrates)

Der russische Biologe und Nobelpreisträger Ilya Mechnikov hat diese alte Weisheit zum Ende des 19. Jahrhunderts sogar noch verschärft: „Der Tod sitzt im Darm“, lautete seine Aussage. Mechnikov war der Erste, der auf die besondere Bedeutung des Milieus von Bakterien in unserem Darm aufmerksam gemacht hat. Dennoch galt es Jahrzehntelang als unwissenschaftlich, sich mit dem Studium des Darms und unseren Ernährungsgewohnheiten zu beschäftigen. Spätestens mit der vor wenigen Jahren gemachten „Entdeckung“ des Mikrobioms, der Gesamtheit an Bakterien, Viren und Pilzen, die den Menschen innen und außen besiedeln, hat sich das geändert. Einige Wissenschaftler sprechen gar von der Mikrobiom Revolution.

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

 

No comments yet.

Leave a Reply