Indianische Kultur und Tradition in der kanadischen Gesellschaft

Der Künstler David Brooks im Interview mit Michael Vogt. Kunst ist ein Lebensgefühl für David Brooks. Er kann sich gar kein Leben vorstellen – ohne Malerei und Kunst. Der Maler, Bildhauer, Fotograf und Holzschnitzer ist glücklich, Mitglied der Initiative „Friends United“ zu sein. Sie ermöglichte ihm den Anfang, und auch heute noch stattet die Initiative ihn – wie viele andere indianische Künstler – mit Materialien aus und unterstützt sie durch Ausstellungen, Aufträge und den Verkauf von Kunstdrucken.

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

No comments yet.

Leave a Reply