Mainz FREE-TV•SHORT CUT: „CHARLIE HEBDO: Je suis sceptique!“

Im Januar 2015 war der Anschlag auf CHARLIE HEBDO. Angeblich wieder mal der berühmt, berüchtigte islamische Fundamentalismus , diesmal in Gestalt des "IS". – Was im Jahr 2001 mal als "kleines" Terrornetzwerk begann ist inzwischen, trotz, oder besser Dank des "Krieges gegen den Terror", zum "ausgewachsenen Staat" mutiert, der weiter fröhlich alles und jeden im sog. "freien Westen" terrorisiert und damit auch weiterhin dafür sorgt, dass die Länder, aus denen diese "Gotteskrieger" kommen von uns, quasi als Retourkutsche, plattbombardiert werden. Ein albernes Spiel, das einer perversen, sich im Kreis der Eskalation drehenden, Logik zu folgen scheint, die Dank der Sturheit und Rachegelüste beider Seiten zum Dauerbrenner des 21. Jahrhunderts geworden ist und sich anschickt zu einem weiterem mind. 30jährigen Krieg zu werden … so weit so schrecklich …
 

No comments yet.

Leave a Reply