Medienanalyse „Panorama-Bericht“ zur Steinmeier-Äusserung zum NATO-Manöver

Es ist beschämend zu sehen, in welchem Niedergang sich die sog. "Qualitätsmedien", auch Mainstream- oder "Lügenpresse" genannt, befinden. An der jahrelang verschobenen "Ostgrenze der NATO" wird mit dem Säbel gerasselt, dass es nur so scheppert und hier wird der Aussenminister medienwirksam "geschlachtet" für das letzte Aufgebot an Vernunft, das er kleinlaut gegen den in Gang geratenen Wahnsinn, in die Waagschale geworfen hat. 
 

No comments yet.

Leave a Reply