Meinungsvielfalt erwünscht? #BarCode mit Prof. Dr. Werner Patzelt, Julia Szarvasy, Norbert Fleischer

So deutliche Töne hört man selten, von diesem Politikwissenschaftler: Professor Werner J. Patzelt von der TU Dresden spricht im Barcode mit Friedensaktivistin Julia Szarvasy, Norbert Fleischer und Gastgeber Frank Höfer über sein kompliziertes Verhältnis zu den USA – und darüber, warum er die Drohnenmorde, die via Ramstein ausgeführt werden, für verwerflich hält. Doch unbequeme Wahrheiten auszusprechen ist heutzutage nicht einfach in der Bundesrepublik, denn
die Diskussionskultur in Deutschland ist vergiftet. Dem Uniprofessor, der sachlich das Phänomen Pegida erforscht und analysiert, wird vorgeworfen, mit der Bewegung zu sympathisieren. Jüngst steckten offenbar Linksradikale in Dresden sogar sein Auto in Brand. In den sozialen Netzwerken bekämpfen sich die politischen Lager verbal bis aufs Messer. Die Fronten sind verhärtet. 

Mehr Informationen finden sie auf: NuoViso.TV

 

No comments yet.

Leave a Reply