MYSTICA.TV: Tom Peter Rietdorf – Die hohe Kunst des Heilens: Sein

Tom Peter Rietdorf erzählt in diesem zweiten Teil des Gesprächs mit Thomas Schmelzer über die Funktionsweise der geistigen Heilung, so wie er sie herausgefunden hat und in Kahi Healing bereits mehr als Tausend Therapeuten beigebracht hat.

Der Körper mit seinen feinstofflichen Dimensionen ist ein lebender, intelligenter Organismus, der im Grunde weiß, was er zur Heilung benötigt. Oft sind ihm aber die Zugänge verwehrt – zum Beispiel aufgrund von Scham, Schuld, verlorenen Energien oder alten ungelösten Verbindungen. Der Heiler sieht im Grunde nur die zur Lage wichtigen Punkte im Feld des Klienten und stellt sich absichtslos zur Verfügung, eine Art Verbindungsglied zu sein, damit die Energien und Informationen wieder fließen können. Die Heilung geschieht von selbst, wenn die Blockaden gereinigt wurden – auf ganz verschiedenen Ebenen. Das Nichts Tun ist im Grunde die höchste Kunst des Heilens und am Schwierigsten zu lehren.

Mehr Informationen finden sie auf:  Mystica.tv

 

No comments yet.

Leave a Reply