US-Imperialismus: Die geheime Kriegspolitik der USA

Der Politologe und Autor Mansur Khan gibt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt einen kompakten Überblick über die geheime Kriegsgeschichte der USA – von den Indianer-Kriegen bis zur letzten Irak-Invasion. Dabei richtet er den Blick vor allem auf die versteckten Motive und Hintergründe der aggressiven US-Politik. 

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

 

No comments yet.

Leave a Reply