ZEITZEUGE des 20. Jahrhunderts: Franz Südbrock • Eine Familiengeschichte

Dieser Beitrag ist in gewisser Weise KEIN "Mainz FreeTV" Beitrag, denn er ist auf Anregung meines Vaters entstanden, der aus sehr persönlichen Motiven heraus, die Idee hatte dieses Interview mit seinem Onkel (meinem Großonkel) zu führen, um, in erster Linie, ein Erinnerungsstück für die Familie zu schaffen. Ich war sofort begeistert von der Idee und habe bei der Umsetzung mitgeholfen und so habe ich auch einen Teil des Interviews geführt. Es hängt so derart viel an diesem Interview, dass man es hier gar nicht wiedergeben kann, für meinen Vater vor allem, aber eben auch für mich, der ich auf diese Art tiefere Einblicke bekommen habe in Dinge die ich bislang nur zum Teil kannte und/oder eben gar nicht. Im Umfeld dieses "Projektes" ist natürlich noch viel mehr geschehen, was mich sehr berührt hat und auch zum Teil sehr mitgenommen hat. Aber es ist gerade deswegen ein so wichtiges, schönes und wertvolles Projekt geworden. 
 

No comments yet.

Leave a Reply