#Fokus42 – Moshe Zuckermann über Apartheid in Israel

Ist Israel, die "einzigste Demokratie im nahen Osten" vielleicht bald wieder ein offizieller Apartheidsstaat?

Professor Moshe Zuckermann unterrichtet in Tel Aviv Geschichte und Philosophie.
In dem kurzen Beitrag erklärt er, warum Israel aus seiner Sicht heute schon ein "inoffizieller Apartheidsstaat" ist und warum es vermutlich bald den Status "offizieller Apartheidsstaat" haben wird.

Hier geht es zum gesamten Gespräch über sein aktuelles Buch:
"Freud und das Politische. Psychoanalyse, Emanzipation und Israel." erschienen im Jahr 2016 und herausgegeben vom Pro Media Verlag

Mehr Informationen finden sie auf:  Gruppe 42

 

No comments yet.

Leave a Reply