Friedensvertrag? Nein, danke! Gespräch zwischen Martin Hylla und Kai Orak 20.10.16

Ist die Forderung nach einem Friedensvertrag ein Weg in die Unabhängigkeit oder manifestiert er die Unfreiheit? Ist der Schritt zur Verfassung von 1871 überhaupt nötig oder ein Denkfehler? Wie wird Deutschland wirklich souverän und frei? Über diese Frage unterhalten sich Martin Hylla und Kai Orak vom Politischen Stammtisch Hannover.

Mehr Informationen von Kai Orak finden sie auf Facebook

No comments yet.

Leave a Reply