Interview mit Jürgen Todenhöfer – Der erste westliche Journalist bei ISIS – acTVism Munich

In diesem Interview mit Bestseller-Autor und Kriegsberichterstatter Jürgen Todenhöfer sprechen wir über die Konflikte im Nahen Osten, die Rolle des Westens, Krieg und Aktivismus.

– Wie ist die Geschichte des Mittleren Ostens und welche Rolle spielten die USA und ihre Verbündeten dort?
– Warum mischt sich die US-Regierung immer noch im Mittleren Osten ein?
– Was würde eine Annäherung von Iran & Saudi-Arabien für den Konflikt im Mittleren Osten bedeuten? Sollte westliche Politik dies unterstützen?
– Welche Rolle spielt Deutschland in dem Konflikt? Profitiert es davon?
– Welche Rolle spielt die Öffentlichkeit? Kann sie Friedensbestrebungen unterstützen?

Mehr Informationen finden sie auf: actvism.org

No comments yet.

Leave a Reply