KenFM über: Ausweise als Beweise

Der „Anschlag“ von Berlin stinkt zum Himmel. Die Ermittlungen gleichen eher einer Märchenstunde denn einer professionellen Ermittlung und der Schluss des Dramas „der mutmaßliche Täter ist tot“ reiht sich in eine Kette von Fällen, deren Muster eine derart hohe Übereinstimmung kennt, dass man schon unfassbar naiv- um nicht zu sagen dämlich- sein muss den ermittelnden Behörden auch nur ein Wort zu glauben.

Mehr Informationen finden sie auf:  KenFM

 

No comments yet.

Leave a Reply