Martin Sellner schießwütig? #FakeNews über Identitäre

Der Identitäre Martin Sellner wurde am 3. Februar ohne Provokation von ANTIFA-Terroristen im öffentlichen Raum in Wien angegriffen. Er wehrte sich erfolgreich. Aber der Skandal: Die Presse machte IHN zum Täter.

Mehr Informationen finden sie auf hagengrell.de

No comments yet.

Leave a Reply