Me, Myself and Media 30 – Cheops, deine Zeit ist um!

Der Übergang von der Repräsentativen Demokratie in die nicht mehr durch die Eliten eingeschränkte Demokratie ist mit Schmerzen verbunden. Auf beiden Seiten.

Die einen verlieren an Macht, die anderen müssen ein Feinbild aufgeben. Wer über Pyramidensysteme seit Jahrhunderten Macht auf die Massen ausübt, glaubt daran, dass es ohne ihn nicht geht. Für diese Menschen geht Machtverlust mit Entzugserscheinungen einher. 
Sie wehren sich. Mit allen Mitteln. Vor allem in den von ihnen nahezu vollständig kontrollierten Massenmedien. Wenn wir das Fernsehen einschalten oder eine große Tageszeitung kaufen, konsumieren wir streng genommen Eliten-Post.

Mehr Informationen finden sie auf:  KenFM

No comments yet.

Leave a Reply