„ungeklärt – unheimlich – unfassbar 2014“ – Das neue Buch von Gerhard Wisnewski

Serienmord, Terroranschlag, Amoklauf: "verheimlicht – vertuscht – vergessen" hat Zuwachs bekommen. Auch im vergangenen Jahr gab es nämlich wieder spektakuläre Ver­brechen, die uns erschaudern ließen. Und wie schon in seinem erfolgreichen Jahrbuch "verheimlicht — vertuscht — vergessen" wirft Bestsellerautor Gerhard Wisnewski auch in dieser Chronik einen kritischen Blick auf die Ereignisse. Das Buch bietet nicht nur eine einzigartige Zusammenschau des kriminellen Geschehens, sondern auch packende Hintergründe und Perspektiven, die nicht in der Zeitung standen.

Mehr Informationen sinden sie auf  gerhard-wisnewski.de

No comments yet.

Leave a Reply