Uwe Soukup über die Manipulationen am Leichnam von Benno Ohnesorg

Heute vor 50 Jahren wurde der Student Benno Ohnesorg vom Polizeibeamten und Stasi-Spitzel Karl-Heinz Kurras auf einer Demonstration gegen den Schah von Persien erschossen. Sein Tod veränderte die Republik wie kein zweiter, er war Auslöser massiver Studentenproteste gegen den Staat und Startschuss für die 68er-Bewegung sowie die Terrororganisation „Rote Armee Fraktion“, die West-Deutschland Jahrzehnte außer Atem hielt.

Mehr Informationen finden sie auf:  KenFM

No comments yet.

Leave a Reply