„Ein Prost auf den Frieden“ – Im Gespräch mit Dr. Andreas von Bülow

Julia Szarvasy sprach am 13. Juni 2017 mit Dr. Andreas von Bülow in Dresden. Dabei wird die aktuelle politische Lage in Syrien und allgemein im Nahen Osten näher beleuchtet. Welche Rolle spielen die einzelnen Länder – vor allem die USA – in diesen konfliktreichen Gebieten? Was sind Verschwörungstheorien und woher stammt eigentlich dieser Begriff? Andreas von Bülow beschäftigt sich unter anderem mit dem Thema "Internationaler Terror" und die Rolle der Geheimdienste. Er ist Autor mehrerer Bücher zu diesen Themen.

Mehr Informationen finden sie auf:  eingeschenkt.tv

No comments yet.

Leave a Reply