Jörg Bloem: Lee Harvey Oswald, Täter, Opfer oder gar Beschützer?

Jörg Bloem im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Lee Harvey Oswald gilt immer noch als der Mörder von John F. Kennedy. 

Heutzutage ist aber bekannt, daß mehrfach von Zeugen, Angehörigen und Wegbegleitern Oswalds die Annahme ausgesprochen wurde, Oswald hätte selbst für die CIA oder eine andere US – Regierungsbehörde gearbeitet. Kurz, er sei selber ein Agent gewesen. Wer waren diejenigen, die diese Meinung vertraten – und was veranlaßte sie dazu? Müssen wir die Person Lee Harvey Oswald vielleicht völlig neu bewerten?

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

No comments yet.

Leave a Reply