Manetti Ceschi a Santa Croce: R-EVOL-ution der Hologramme

Manetti Ceschi a Santa Croce im Gespräch mit Michael Vogt, über SCHWINGUNGEN aus der NATUR, so wie darüber, wie wir sie nutzen können, was sie bewirken können und welche Bereiche wir damit ansprechen können.

Die Zeit ist reif für ein Umdenken: zu viele Menschen leiden an Schmerzen, sind restlos überfordert, ausgelaugt, letzten Endes verzweifelt und möglicherweise sehr krank. Dann beginnt ein „Circulus vitiosus“, den wir alle kennen und auch persönlich erlebt haben, jedoch trauen wir uns nicht darüber zu sprechen. Wir gehen zum Arzt, der kaum Zeit für seine Patienten hat und flott ein „Mittel“ verschreibt, das wir auch brav einnehmen; schon gibt es, neben einer vorübergehenden Besserung, die ersten Nebenwirkungen, und sei es ein Sodbrennen …

Mehr Informationen finden sie auf:  Quer-Denken.TV

No comments yet.

Leave a Reply