Synergiebilder – Die Kraft der Natur in uns

Synergiebilder™: Er-Innerungen an die Kraft der Natur in uns 
oder: Kann man über Kunst wirklich sprechen?
Im Gespräch mit Wulfing von Rohr gibt Daniela Wertheim Hinweise, warum und auf welche Weise sie mit ihren Bildern die Seelen der Menschen erreichen und ihnen helfen möchte, die Harmonie, nach der wir uns alle sehnen, wieder in zu erleben.
Es sind Bilder inspiriert aus der Natur; Bilder, die zu unseren Wurzeln zurück führen; Bilder jenseits von persönlichen, biographischen Stimmungen. Stattdessen Ursymbole, Urbausteine der Schöpfung wie Farben, Zahlenverhältnisse, universelle Symbole, auch Kristalle, alle als Zeugen des Formwillens … und so löst diese Malerei ganz gezielt Wirkungen aus. „Meine Bilder sind Wirkbilder.“ 
Harmonie schaffen in einer Welt, die von Spannungen und Disharmonien so dramatisch gekennzeichnet ist. Ihre Bilder sind zeitlos schön und zugleich ganz gewollt auch Wirkbilder, indem sie den unsichtbaren Bauplan der Welt in eine allgemeingültige Form, ein Bild bannt und dem Betrachter in seinem äußeren, aber auch seinem inneren Raum direkt vermittelt. Die Bilder wirken durch Resonanz ähnlich wie es bestimmte Musik vermag. 

Mehr Informationen finden sie auf:  Welt-im-Wandel.tv

No comments yet.

Leave a Reply