Freiburger Mordfall: SPD attackiert griechisches Vorgehen